Museumsberatung

Sie möchten ein Museum gründen oder das bestehende neu einrichten?

Wir unterstützen Sie bei allen erforderlichen Schritten von der vorbereitenden Machbarkeitsstudie über die Ausarbeitung einer Rahmenkonzeption zur Erstellung von Grob- und Feinkonzepten bis hin zur Umsetzung gemeinsam mit einem Gestaltungsbüro.

Häufig ist es sinnvoll, vor dem eigentlichen Beginn eines Projekts eine Machbarkeitsstudie zu erstellen. Dabei wird untersucht, ob die notwendigen Voraussetzungen – beispielsweise hinsichtlich des Exponatbestands, des vorgesehenen Gebäudes oder möglicher Finanzierung – gegeben sind.Zudem werden Aussagen zu Potenzial und Perspektiven erarbeitet und Empfehlungen zum Betriebskonzept erstellt. Kostenschätzungen, Finanzierungskonzept und ein Zeitplan für die weiteren Schritte sind weitere Bestandteile der Studie. 

Bei der Umsetzung unserer Projekte ist es uns wichtig, im stetigen Kontakt und Austausch mit unseren Auftraggebern zu stehen. Dafür organisieren wir Workshops und regelmäßige Meetings.

Museen und Ausstellungen

Am Anfang war das Exponat. Nach dieser Maxime konzipieren und realisieren wir für Sie Dauer- und Sonderausstellungen von der ersten Idee bis zur Eröffnung.

Für die Erstellung des Grobkonzepts durchforsten wir den vorhandenen Objektbestand und recherchieren Themen und Hintergründe. Gemeinsam mit Ihnen legen wir die künftige Gewichtung fest und identifizieren herausragende Exponate. Das Feinkonzept bildet ein detailliertes Ausstellungsdrehbuch, das als  Grundlage für die Arbeit der Ausstellungsgestalter dient. 

Jedes Museum und jede Sonderausstellung ist einzigartig. Deshalb muss auch immer neu die beste Herangehensweise an die Thematik, die Exponate und die Räumlichkeiten gefunden werden. In enger Abstimmung mit Auftraggebern und Gestaltern suchen wir die beste Lösung für ein optimales Ergebnis.

Museumspädagogik

Konsequente Besucherorientierung und die Bereitstellung museumspädagogischer Angebote sind wichtige Voraussetzungen für den Erfolg einer Ausstellung. Aufgrund unserer Erfahrungen in der praktischen Arbeit nehmen wir bei der Planung von Ausstellungen immer auch einen museumspädagogischen Blickwinkel ein.

Gerne konzipieren wir für Sie museumspädagogische Angebote wie ein Museumsquiz, Erlebnisstationen in der Ausstellung oder auch im Freigelände, einen Kinderpfad durch Dauer- oder und anderes mehr.

Inventarisierung

Um eine Ausstellung oder auch einen Katalog zu erstellen, muss man wissen was man hat: Die Sammlungen müssen dokumentiert sein, am besten durch eine professionelle edv-gestützte Inventarisierung. Wir beraten Sie bei der Erstellung eines Konzepts und der Auswahl geeigneter Software sowie zu Fragen der Konservierung und Depoteinrichtung. Im Bedarfsfall vermitteln wir den Kontakt zu spezialisierten Restauratoren und Depotplanern.

Büro für Museumsberatung
© 2018 Dr. Henriette Holz
Rueßstraße 11
80997 München

T: +49 (89) 72 63 85 23
holz(at)buero-museumsberatung.de